Heilkraut heilkraut Toskana
 
   
 

Aktuelles
Schmerzen
Physiotherapie
Wassertherapie
Massagen
Wellness
Sporthunde
Shop
Seminare

Ueber uns
Links
Kontakt
Lageplan

 
Tipp der Woche

Mit natürlichen Hausmitteln heilen und pflegen

Hausmittel können sehr sinnvoll zur Pflege eingesetzt werden, aber auch um einen Hund gesund und vital zu halten. Honig zum Beispiel ist eines der natürlichsten Lebensmittel und heilt durch seine Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Es ist aber nicht zu empfehlen, Rezepte von Hausmitteln von Menschen einfach bei einem Hund anzuwenden. Dies gilt übrigens auch bei Medikamenten. Leider muss ich immer wieder hören, dass zum Beispiel Aspirin ect. bei Hunden eingesetzt wird. Das kann für einen Hund lebenbedrohlich sein.

Hilfe bei Liegeschwielen

Bei Liegeschwielen hilft ein Wickel mit Essigwasser um die verhärteten Stellen aufzuweichen. Mischen Sie zu gleichen Teilen Mandel- oder Jojobaöl und Essig und tränken damit den Wickel. Die Liegeschwielen mit den Wickeln locker einbinden und ca. 20 Minuten einwirken lassen.

 

 

gangart.Bilder

gangart.SHOP

gangart.TIPP

Regenbogenbrücke

Home E-Mail Kontakt Sidemap